Flache Stiefeletten

Modestern - Der Stern am Modehimmel

Flache Stiefeletten – ideal für den Alltag

Stiefeletten gehören zu den Schuhen, die nie wirklich aus der Mode kommen. Man kann sie in unendlich vielen Formen und Farben kaufen und jede Frau hat mindestens ein Paar der kleinen Stiefel im Schuhschrank. Aber was macht Stiefeletten so attraktiv? Sie sind die perfekte Alternative, wenn es für Stiefel noch zu warm, aber für Halbschuhe schon zu kalt ist. Sie sehen zur Jeans genauso toll aus wie zum festlichen Hosenanzug und man kann Stiefeletten sogar zum Rock tragen. Ob man sich für flache Stiefeletten oder aber für ein Modell mit hohem Absatz entscheidet, spielt keine Rolle, denn mit Stiefeletten sieht man immer gut aus.

Flache Stiefeletten sind die Modelle, die am meisten gekauft werden. Kein Wunder, denn wer flache Schuhe trägt, bekommt auch nicht so schnell schmerzende Füße. Alle, die beruflich den ganzen Tag auf den Beinen sind, sollten flache Stiefeletten oder flache Schuhe wählen, denn das ist bequem und für Füße und Rücken auch noch wesentlich gesünder. Das muss aber nicht heißen, dass flache Schuhe unattraktiv aussehen, denn es gibt viele schöne Modelle, die auch ohne einen Absatz einen schönen Fuß zaubern. Es kommt dabei nicht so sehr darauf an, wie hoch der Absatz ist, sondern vielmehr auf die Form des Schuhs oder Stiefels.

Besonders im Winter sind flache Stiefeletten die bessere Wahl, denn wenn man in Schnee und Eis unterwegs ist, dann findet man auf flachen Schuhen oder Stiefeletten einen sichereren Halt und landet nicht so schnell auf dem Hosenboden. Mit Stiefeletten, die nicht nur flach, sondern auch noch kuschelig warm mit Fell gefüttert sind, hat man auch immer warme Füße.