Schuhtrends Frühjahr 2012

by ekiah on 26. September 2011

Nelly.com - MODE IM NETZ

Wie bahnen uns gerade die Wege durch das Winterstiefelgewirr und auf den aktuellen Modemessen werden die Trends der nächsten Saison bestellt.

Für alle die, die flasche Schuhe lieben, wir das kommende Frühjahr wohl eher eine Quälerei. Die Damen, die hohe Schuhe lieben sind am Zug: es wird hoch und höher. Wer in diesem Jahr eher verzweifelt nach Pumps in Nude Farben gesucht hat, der wird dich freuen – sie kommen und wie. Klassisch und mit Plateau. Endlich, das ist eine Vorfreude.

Sandaletten mit Plateau. Vorsichtig begann dieser Trend im Sommer 2011. Er hat sich durchgesetzt. Es hat auch etwas gedauert, bis der Trend über den großen Teich kam, denn die Starletts auf dem roten Teppisch haben diesen Trend bereits getragen. Der Schuhtrend 2012 geht im wahrsten Sinne es Wortes hoch hinaus.

Wer nicht von flachen Schuhen in schwindelerregende Höhen entschwinden möchte und kann, für den gibt es einen standfesten Kompromiss. Keilabsatz heisst das Zauberwort. Auch hoch, aber mit dem Keilabsatz gelingt nicht nur ein modisch perfekter Auftritt, man hat auch einen festen Stand.

Auch die Knallfarben konnten den Schuh wechseln. Nachdem wirklich All Stars in allen Farben zu finden sind waren: knallpinke Highheel Sandaletten wird es geben und wir werden sie lieben.

Und rot und grün dürfen kombiniert werden.

Die Schuhmode 2012 wird vor allem eines: weiblich und wir werden richtig Lust darauf haben und uns wie Göttinnen fühlen und unsere Schätzchen tragen. Die Redation meint: endlich wieder Raum fürs Frau sein und nicht mehr fremdbestimmt durch Ballerinas und Co. Ja, auch wenn sie bequem sind – wie sind Frauen und wir wollen uns von Kopf bis Fuss auch so fühlen.

Unser Geheimtipp für diese und weitere tolle Schuhe: O21, Prenzlauer Allee 31, 10405 Berlin 

Previous post:

Next post: